Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/antaak

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Ob das hier je gelesen wird, ist nicht wichtig.

Mir soll es gleich sein. Die Zukunft kontrollieren zu wollen ist vergeblich, also werde ich weise handeln und es gar nicht erst versuchen.

Wer ich bin ist nicht wichtig. Wenn du mich kennt, tut mir den Gefallen und lass dieses Wissen in deinem Kopf. Es genügt wenn die NSA, Google, Facebook und Herr Schäuble (ansteigend nach Bedenklichkeit sortiert) wissen wer ich bin.

Für alle, die das hier lesen bin ich Antaak. Der Schreiber, der mehr redet als er denkt und handelt. Ihr müsst nicht viel wissen - dafür bin ich nicht interessant genug. Meine Position kannst du aus den Texten schließen, also werde ich mich wenig erklären (allerdings solltest du mir etwas Sarkasmus zugestehen - s.o.: Schäuble-Witz). Wenn du kommentieren willst, tut dir keinen Zwang an, aber wie meine, so kann auch deine Stimme in den Weiten des Netzes untergehen. (zum Thema Sprechen-Hören in Relation zu Tippen-Lesen muss ich irgendwann mal was sagen/schreiben)

Im Moment plane ich hier meinen Kopf zu entladen. Freiheit und Gerechtigkeit, Philosophie und Religion, Determinismus und Ideale kurz: die Gedanken meines kleinen Kopfes in handlichen Datenpaketen.

Für mich oder für dich, das ist nicht wichtig. Die, die uns nicht kennen und die, die uns nachfolgen werden das Urteil treffen, nicht wir.

Ich schreibe alle meine Texte an "Nemo". Nicht an den Clownfisch oder den Kapitän der Nautilus, sondern einfach an niemanden, denn ich kenne dich nicht, der du dies liest. du bist einer der unzähligen Niemande, die es in der Welt, die nicht meine ist, geben mag.

Alter: 24
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung